SPORT

Sportwettkampf Handball

Handballspielfest am 07. Februar 2018 in Breckenheim

Schon früh morgens ging es für die Handballer und Handballerinnen der Hafenschule nach Breckenheim zum Handballspielfest der Wiesbadener Grundschulen. Die gute Stimmung sowie die Motivation der Kids waren bereits während der Busfahrt zur Breckenheimer Sporthalle zu spüren. Nach einem gemeinsamen Training in der vorherigen Woche war die ganze Mannschaft darauf gespannt, ob sie ihren beeindruckenden dritten Platz aus dem Vorjahr verteidigen können.

Der Start in das Turnier verlief vielversprechend. Mit vier Siegen und 8:0 Punkten war die Hafenschule am Ende der Vorrunde Gruppenerster. Das ganze Team zeigte einen eindrucksvollen Kampfgeist, sodass die Hafenschule auch die Zwischenrunde mit 4:0 Punkten und Platz eins für sich entscheiden konnte. Mit voller Konzentration und Siegeswillen ging es somit in das Viertelfinale, in dem sich die Kids leider mit 1:3 Punkten geschlagen geben mussten. Dennoch erreichten sie einen fabelhaften fünften Platz und durften einen weiteren Pokal mit nach Schierstein nehmen. Rundum war es ein tolles Fest für alle handballbegeisterten Kids der Wiesbadener Grundschulen und wir freuen uns schon darauf im Jahr 2019 wieder angreifen zu können!

Herzlichen Glückwunsch an Alexander Reh, Nikita Muchlinin, Lasse Kula, Benjamin Friedrich, Ben Thielmann, Emil Fleischer, Benedikt Szameit, Kaja Demel, Liv Richter, Marc Mühling, Bosse Hamann und Alexander Mallmann!

Und herzlichen Dank auch an Katja Hoffmann für das hervorragende Coaching!

Sportwettkampf Orientierunglauf

Bei strahlendendem Sonnenschein machte sich eine gut gelaunte Gruppe Hafenkids am 27. September mit Julia Duch auf den Weg zum Orientierungslauf. Karten lesen und Ausdauer waren gefragt. 3 bis 4 Kilometer durch den Wald und dabei 6 bis 8 Posten finden, war schon eine Herausforderung für unsere begeisterten Sportler. Sie hatten jede Menge Spaß und es war ein tolles Erlebnis.

Wir gratulieren Carla Pötter, Elena Froudaki, Samantha Franke, Emil Fleischer, Bosse Hamann und Felix Gath zum 17. Platz und bedanken uns bei Frau Duch für das tolle Coaching!

Fußball Grundschulstadtmeisterschaft mit der Hafenschule

Auch in diesem Jahr nahm die Hafenschule mit ihren Top-Fußballern aus den Jahrgängen 3 und 4 an der Grundschulmeisterschaft der Stadt Wiesbaden teil. Hochmotiviert trafen die 9 Hafenkids unter Trainer Thomas Gommert und der Team-Begleitung Sonja Petermann schon in der Vorrunde auf sehr starke Gegner. Mit einem Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlage reichte es dann nicht für das Achterfinale. Der  17. Platz (von 39 Teilnehmern) wurde trotzdem gebührend gefeiert.

Zu den Superstars der Hafenschule gehörten: Felix Gath, Mohammed Mihi, Emil Fleischer, Thilo Krämer, Till Cohrs, Lian Gommert, Luis Demel, Abdulmohymen Jalwal und Bosse Hamann.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH JUNGS, DAS HABT IHR SUPER GEMACHT!!!

Ein ganz besonderer Dank geht an Thomas Gommert und Pierre Gath für die super Vorbereitung und das tolle Coaching während des Turniers. Ohne ihre  Unterstützung wären wir nicht so gut gewesen.

VIELEN HERZLICHEN DANK!!! 

Schwimmwettkampf der Wiesbadener Grundschulen

Am Mittwoch, den 23.Mai 2018 fuhren 12 SchülerInnen der dritten und vierten Klasse mit Frau Steinberg zum Schwimmwettkampf in das Schwimmbad Kleinfeldchen.

Als erstes haben sich die Kinder eingeschwommen und Startsprünge geübt, bevor es mit dem Ringetauchen losging. Beim Balltreiben feuerte die Mannschaft ihre Schwimmer euphorisch an. Danach gingen die Teams zum Brust- und Kraulwettbewerb. Alle gaben ihr Bestes und wurden lautstark bejubelt. 

Am Ende belegte die Hafenschule beim Schwimmwettkampf der Wiesbadener Grundschulen den vierten Platz! 

Die Kinder erhielten eine Medaille sowie eine Urkunde. Stolz und zufrieden fuhren alle wieder mit dem Bus zurück nach Schierstein.

Wir gratulieren den sportlichen Schwimmerinnen und Schwimmern ganz herzlich für diese tolle Leistung!